Burger Buns (Hamburgerbrötchen)

Vorbereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit 13 Min.
Land & Region Amerikanisch
Portionen 8 Stück

Equipment

  • Küchenmaschine

Zutaten
  

  • 500 g Weizenmehl Type 700
  • 10 g Salz
  • 3 g Butter zimmerwarm
  • 5 g Gerstenmalzmehl bekommen Sie im Reformhaus oder im Bioladen
  • 150 g Milch zimmerwarm
  • 140 g Wasser zimmerwarm
  • 21 g frische Hefe oder 7 g Trockenhefe
  • etwas Milch und Sesam zum Bepinseln und Bestreuen

Anleitungen
 

  • Mehl mit Salz, Butter, Gerstenmalzmehl, Milch, Wasser und Hefe in einer Küchenmaschine mit Knethaken 9 min zu einem glatten Teig kneten.
  • 30 Minuten zugedeckt rasten lassen.
  • Nun zu 8 Teiglingen zu je 100 g einwiegen und schleifen.
  • Schleifen: den Teigling auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit der gut bemehlten Hand und schnell kreisenden Bewegungen zu einem gleichmäßigen, glatten Kugel verarbeiten.
  • Die geschliffenen Teiglinge nochmals zugedeckt 30 min rasten lassen.
  • Nun die Teiglinge fest andrücken (oder mit dem Nudelholz etwas flach walken) damit beim Backen eine Burgerform entsteht, ansonsten wird das Brötchen zu rund und zu hoch!
  • Mit etwas Milch bepinseln und mit Sesam bestreuen.
  • Bei 230 Grad Heißluft im Backrohr oder Grill 13 min goldbraun backen.

besser kochen mit sutikocht.at