Apfel im Glas (mit Topfencreme)

Die Slow-Food-Miniköche waren zu Gast im Gasthof Schäfle in Rankweil und dieses regionale Dessert haben sie zubereitet!
Zubereitungszeit 45 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 3 faustgroße Äpfel schälen, entkernen und in jeweils 4 Scheiben
  • 3 dl Apfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • 1 Stück Sternanis
  • 1 Zitrone Saft aufpressen
  • 2 TL Stärke
  • 50 g ganze Haselnüsse

Topfencreme:

  • 500 g Topfen
  • Zimtpulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • Zesten der Zitrone

Anleitungen
 

  • Äpfel, Apfelsaft mit Zimtstange, Sternanis und dem Zitronensaft (ACHTUNG: Schale brauchen wir noch) ca. 5 Minuten leicht kochen.
  • Stärke mit ein wenig kaltem Wasser anrühren, mit einem Schneebesen in den Apfelsaft einrühren und kurz aufkochen.
  • Die Apfelscheiben 1 Minute in diesem Apfelsud ziehen lassen danach auf einem Blech abkühlen lassen und den Sud kühl stellen.

Topfencreme:

  • Ländletopfen mit Zimtpulver, Mark einer Vanilleschote, den Zitronenzesten sowie 2 dl vom Apfelsud mit dem Schneebesen cremig rühren.

Finish:

  • Mit einem Löffel oder einem Spritzsack etwas Topfencreme und die Apfelscheiben mit Haselnüssen abwechselnd in die Gläser schichten und bis zum Servieren kühl stellen!

besser kochen mit sutikocht.at