Go Back

Nussecken

Ideales Keksrezept für alle, denen das oft filigrane Kekseformen zur Weihnachtszeit schwer fällt!
Zubereitungszeit 1 Std.

Zutaten
  

Zutaten für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 140 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • Salz
  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • Marillenmarmelade

Für den Belag:

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 EL Wasser
  • 400 g geriebene Nüsse

Dekoration:

  • Kuvertüre oder Tortenglasur

Anleitungen
 

Für den Teig:

  • Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier und Butter in einer Küchenmaschine verkneten
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gleichmäßig ausrollen und mit der Marmelade bestreichen.

Herstellen des Belages:

  • Butter, mit Zucker, Vanillezucker und Wasser kurz aufkochen.
  • Die Nüsse einrühren und diesen Belag nun auf dem Teig gleichmäßig verteilen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Dekoration:

  • Noch warm in Dreiecke schneiden.
  • Schokolade oder Tortenglasur vorsichtig über Wasserdampf in einer Schüssel schmelzen und die Keksecken darin eintauchen, auf einem Gitter abtropfen und abkühlen lassen.

besser kochen mit sutikocht.at