Go Back

Gerstensuppe

Diese Suppe hat so viel Power, da braucht es nur noch ein leckeres Dessert und die Mahlzeit ist perfekt!
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 10 g Rollgerste
  • 40 g weiße Bohnen einweichen
  • 1 l Wasser oder Suppe zum Einweichen der Bohnen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden
  • 1/4 Knolle Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden
  • 1 Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden
  • 1 EL Petersilie gehackt
  • 1 EL Schnittlauch fein geschnitten

Anleitungen
 

  • Rollgerste und Bohnen mit dem Wasser in dem sie eingeweicht waren und etwas Salz und Pfeffer halbweich kochen.
  • Karotte, Sellerie und Zwiebel dazu.
  • Wenn alles weich gekocht ist mit Petersilie abrunden und mit etwas Schnittlauch bestreuen.

Besonders geschmackvoll wird die Suppe, wenn Sie mit dem Gemüse zusammen auch eine Handvoll klein gewürfeltes Selchfleisch oder Speck beigeben. Und statt Wasser können Sie auch eine Gemüse-, Kalbs- oder Hühnersuppe verwenden.

    besser kochen mit sutikocht.at