www.sutikocht.at

Gemüsequiche  
 
Dieses Rezept habe ich von Susanne Andexlinger von der Frauenbewegung Lustenau, die sich immer wieder zu Kochkursen treffen und gern genießen!
Zeitaufwand: 1,5 Stunden
4 Portionen als Hauptspeise (8 als Vorspeise)

Quiche
Für den Teig
200 g Mehl, 120 g Butter, Salz und 3 - 4 El kaltes Wasser vermengen und zu einem Teig kneten, zu einer glatten Kugel formen und kühl stellen.
In dieser Zeit
750 g Gemüse nach Wahl schälen, schneiden und kurz in Salzwasser überkochen.
Den Teig ausrollen und damit eine gebutterte Tarteform auslegen.
Das Gemüse darauf verteilen und mit einem verquirlten Guss aus
125 g Creme fraiche, 150 ml Sahne, 4 Eier, Salz, Pfeffer und 1 Handvoll geriebenen Käse übergießen und bei 175 Grad ca. 30 min backen!
Mit gemischtem Salat servieren!