www.sutikocht.at

Russischer Eintopf  
 
Dieses einfache Rezept habe ich von Svetlana Moser. Sie lebt schon über 10 Jahre in Klaus und kocht gerne und sehr gut!!! Sie hat diesen Eintopf in vielen kleinen Töpfchen gemacht, so hat jeder seinen eigenen Topf.
Zeitaufwand: 2 Stunden
4 Personen

Eintopf auf Russische Art
1 große Zwiebel mit 4 Knoblauchzehen grob schneiden und in einer Pfanne hellbraun anbraten, mit
Chili und schwarzen Pfeffer würzen und in einen Topf geben.
400 g Fleisch nach Wahl (in unserem Fall Schweinefilet) in mundgerechte Würfel schneiden, mit
Salz und Pfeffer würzen, kurz anbraten und zu den Zwiebeln in den Topf geben.
2 Karotten in mundgerechte Stücke schneiden, anbraten und in den Topf geben,
2 Kartoffel in mundgerechte Stücke schneiden, anbraten und in den Topf geben,
Steinpilze oder Champignon in Scheiben anbraten und in den Topf geben, würzen mit
Majoran und 4 Lorbeerblätter mit
heißer Gemüsesuppe bedecken und zugedeckt bei 160 Grad ca. 1 bis 1,5 Stunden garen.
Wenn die Kartoffeln weich sind, mit frischen Kräutern nach Wahl bestreuen und servieren.