www.sutikocht.at

Geschmorte Putenoberkeule  
 
Ein ganz einfaches Gericht von Daniela vom Hehle Bioladen und Freilandhof in Hörbranz. Sehr einfach in der Zubereitung!
Zeitaufwand: 2,5 Stunden (inkl. Garzeit)

Putenoberkeule
Backrohr auf 125 Grad vorheizen. Bei
4 Stk. Putenoberkeulen ohne Knochen (á ca. 250 g) die Hautseite leicht einschneiden, mit
Salz, Pfeffer und Gewürze nach Wunsch würzen und in einem großen eingeölten Bräter ins Backrohr schieben.
3 Karotten, 3 Zehen Knoblauch, 800 g Kartoffeln, 1/2 Pastinake und 1 bis 2 Zwiebel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und zum Fleisch in den Bräter geben (noch besser: das Fleisch auf die Beilagen setzen). Mit
Gemüse- oder Geflügelfond untergießen und ca. 2 Stunden schmoren.
Wenn die Kartoffeln gar sind, dass Fleisch auf der Hautseite mit einer Marinade aus
Senf, Honig und Chili einstreichen
und bei 200 Grad Grill ein paar Minuten überbacken.