www.sutikocht.at

Joghurt selbst gemacht  
 
Ein paar Tipps habe ich mit von Thomas Schwarz von der Sennerei Huban in Doren bekommen. Wichtig ist eine Möglichkeit die "geimpfte" Milch für 5 Stunden auf 42 Grad zu halten. Am einfachsten in der Bedienung ist hier sicherlich der Dampfgarer. Es gibt für zu Hause auch kleine Joghurtbereiter ab ca. 20 Euro.
Zeitaufwand: 5,5 Stunden

Naturjoghurt selbstgemacht
1 l Vollmilch auf 90 Grad erhitzen und für 5 bis 10 min auf dieser Temperatur halten.
Nun auf 42 Grad abkühlen lassen,
50 ml Naturjoghurt dazugeben, verrühren, in Gläser füllen
und 5 Stunden auf 42 Grad im Dampfgarer oder im Joghurtbereiter halten.
Im Kühlschrank lagern.

ich habe in der laufenden Radiosendungen dann von verschiedenen Hörern diesen Tipp bekommen - die am Abend in Gläser warm abgefüllte und "geimpfte" Milch gut verschlossen ganz eng zusammenstellen und mit Handtüchern oder Wolldecken und Kissen abdecken. So über Nacht stehen zu lassen und am nächsten Morgen ist es fertig und dann in den Kühlschrank geben.