Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Kronprinzessinkartoffeln » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Eine tolle Beilage zu Braten-, Wild und Saucengerichten, die nicht in Vergessenheit geraten darf!
Zeitaufwand: 1 Stunde
8 Personen

Pommes dauphine
1/2 kg mehlige Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser kochen! In der Zwischenzeit
1/4 l Wasser mit
15 g Butter, geriebene Muskat und Salz zum Kochen bringen,
150 g Mehl schnell ins Wasser kippen und den Teig auf dem Feuer mit einem Kochlöffel solange rühren bis sich der Brandteig vom Topf löst.
Jetzt rühren Sie die gekochten, ausgedämpften und gepressten Kartoffel unter die Masse und rühren weiters
5 Eidotter und 1 ganzes Ei nach und nach ein.
Nun formen Sie mit 2 Esslöffel gleichgroße Nockerl und legen diese in eine gefettete Form. Bei 180 Grad 12 min backen.

Sutis Tipps: Diese Masse können Sie schon am Vortag vorbereiten. Machen Sie dann zur Sicherheit ein Probenockerl. Wenn die Masse über Nacht Wasser gezogen hat, rühren Sie einfach noch etwas Mehl unter.