Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Apfel-Streusel-Dessert vom Grill » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Was wir brauchen ist ein Grill mit Deckel (oder Backrohr). Als Richtmaß für die Mengen der Zutaten nehme ich ein Keramikauflaufförmchen her, in denen ich dann das Dessert auch backe (1 Auflaufförmchen = 1 Tasse)!
Zeitaufwand: 1 gute Stunde (inkl. Backzeit)
6 Personen (6 Keramikauflaufförmchen)

Apfel-Streusel-Gratin
6 faustgroße Äpfel schälen, Gehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.
1/4 Tasse Zucker, 1/4 Tasse Orangensaft, 2 gehäufte Tl Vanillepuddingpulver und 1/2 Tl Zimt mit den Apfelwürfelchen vermengen und damit die Auflaufförmchen gut füllen.
Für die Streusel
1 Tasse feine Haferflocken (mit dem Mixer oder im Mörser grob zerstoßen) sowie mit
2 El Mehl, 1/2 Tasse Zucker und 1/2 Tasse flüssiger Butter in einer Schüssel mit den Fingern verkneten und über der Apfelmasse streuen.
Bei 180 Grad für ca. 45 min backen und auf Wunsch noch warm mit
Vanilleeis servieren.