Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Burger Buns - Hamburgerbrötchen (überarbeitetes Rezept) » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Perfekt im Biss und einfach zu machen!
Zeitaufwand: 1,5 Stunden
8 Stück

Hamburgerbrötle
500 g Weizenmehl Type 700 mit
10 g Salz,
30 g zimmerwarmer Butter,
5 g Gerstenmalzmehl (Reformhaus),
150 g Milch und 140 g Wasser (zimmerwarm) und
1/2 Würfel frische Hefe in der Küchemaschine 9 min zu einem glatten Teig kneten. 30 min zugedeckt rasten lassen.
Nun 8 Teile zu je 100 g einwiegen, die Teiglinge "schleifen"* und zugedeckt nochmals 30 min aufgehen lassen. Dann ordentlich andrücken, damit die Burgerform entsteht und die Brötchen nicht zu hoch werden, mit
Milch bepinseln, mit
Leinsamen oder Sesam bestreuen
und bei 230 Grad im Backrohr oder Grill 13 min goldbraun backen.

Sutis Tipps: *"schleifen" - d.h. den Teigling auf eine kaum bemehlte Arbeitsfläche legen und mit der gut bemehlten hohlen Hand und schnellen, kreisenden Bewegungen, zu einem gleichmäßigen, glatten "Knödel" verarbeiten - die Oberfläche erhält so eine Spannung die nach einiger Übung auch in der Handfläche spürbar wird.