Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Flanksteak vom Duroc-Schwein » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Dieser Bauchlappen eignet sich ideal zum kurz braten auf dem Grill! Bernd Hörfarter vom Flötzerhof in Wolfurt hat auf seinem Hof neben Ziegen und Hühnern auch Duroc-Schweine, die für ihre gute Qualität bekannt sind. Kontakt: http://www.floetzerhof.at/ oder im Facebook unter "Flötzerhof Wolfurt"!
Zeitaufwand: 45 min
4 Personen

Flanksteak mit Cremeriebel und Austernpilze
1 Zwiebel und 3 Knoblauchzehen fein gehackt in
etwas Butterschmalz anschwitzen, mit
1/2 l Milch und 200 ml Sahne aufgießen, aufkochen lassen, mit Schneebesen
1 Tasse Polenta oder Riebel einrühren, würzen mit
Salz, Pfeffer, Kräuter nach Wahl und unter ständigem Rühren auf kleiner Flamme köcheln bis der Grieß die Flüssigkeit aufgesogen hat - nun zugedeckt beiseite stellen.
2 Stk. Flankensteak vom Duroc- Schwein in einer heissen Pfanne oder auf dem Grill scharf von beiden Seiten anbraten und dann ca. 10 min bei 70 Grad ruhen lassen. In der Zeit
4 handflächengroße Austernpilze in Stücke geschnitten kurz anbraten, mit
Salz und Pfeffer würzen
und mit dem Polenta und dem schräg aufgeschnittenen Fleisch servieren.