Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Gerstensuppe » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Diese Suppe hat so viel Power, da braucht es nur noch ein leckeres Dessert und die Mahlzeit ist perfekt!
Zeitaufwand: 90 min
4 Personen

Gerstlsuppe
10 dag Rollgerste und 4 dag Bohnen mit dem Wasser in dem sie eingeweicht waren und etwas
Salz und Pfeffer halbweich kochen. Nun geben Sie
1 Karotte, 1/4 Sellerie, 1 Zwiebel jeweils geschält und klein gewürfelt dazu. Wenn alles weich gekocht ist mit
etwas gehackter Petersilie abrunden und mit etwas Schnittlauch bestreuen.

Sutis Tipps: Besonders geschmackvoll wird die Suppe, wenn Sie mit dem Gemüse zusammen auch eine Handvoll kleingewürfeltes Selchfleisch oder Speck beigeben. Und statt Wasser können Sie auch eine Gemüse-, Kalbs- oder Hühnersuppe verwenden.