Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Nusskämme (Blätterteiggebäck mit toller Nussfüllung) » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Meine Tochter Santina freut sich seit sie in die Schule geht auf den Kochunterricht! In der 6. Klasse war es endlich soweit.
Zeitaufwand: 30 min
8 Stück

Nusskämme
Für die Fülle
100 g geriebene Nüsse nach Wahl in eine Schüssel geben und mit
60 g Zucker, 1 Eiklar und 1 TL Rum verrühren.
Fertigen Blätterteig ausbreiten und in 8 gleichgroße Vierecke schneiden.
Die Fülle aufteilen und jeweils mit einem Esslöffel auf die Hälften der Teige setzen. Die Ränder des Teiges mit
1 Eidotter einpinseln (den Rest des Dotters beiseite stellen, den brauchen wir noch).
Nun die 8 Teige einschlagen und mit einem Messer oder einem Pizzarad einschneiden, den Kamm auseinanderziehen,
mit dem restlichen Eidotter einpinseln und bei 220 Grad ca. 10 min backen!

Sutis Tipps: In die Fülle kann man statt Rum auch Kaffee geben (und bei Erwachsenen ruhig statt TL einen EL verwenden ;-))!