Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Bienenstich (Hefekuchen mit Vanillecreme) » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Da werden Kindheitserinnerungen wach! (Danke Elke für das Rezept - ich hoffe zu verzeihst, dass ich den Ablauf ein wenig geändert habe!)
Zeitaufwand: 3,5 Stunden

Hefeteig für Bienenstich
Für den Teig
250 g Mehl, Prise Salz (siehe Tipp unten), 50 g Zucker, 1/2 Packg. Vanillezucker und die Zesten einer halben Zitrone gut vermischen.
200 ml Milch mit 50 g gewürfelte Butter in einem kleinen Topf auf kleiner Hitze erwärmen.
Sobald die Butter zu schmelzen beginnt, den Topf vom Herd nehmen und weiter rühren bis sich die Butter aufgelöst hat. Nun
1/2 Würfel Hefe (20 g) und 1 Ei zu der Milch geben und mit den Schneebesen gut verrühren.
Nun die Milch zu der Mehlmischung geben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig rühren. Nun zugedeckt ca. 2 Stunden an einem warmen Ort auf das doppelte aufgehen lassen.
Nun den Teig in eine ausgefettete Springform mit 24 cm Durchmesser geben.
50 g Butter und 50 g Honig in einem Topf leicht anwärmen und vom Herd nehmen.
80 g Mandelblättchen unter die Butterhonigmasse mischen, auf dem Teig verteilen und nochmals 15 min aufgehen lassen.
Nun für ca. 25 min bei 200 Grad Ober- Unterhitze backen, danach auskühlen lassen.

Sutis Tipps: Ich werde oft gefragt: "Wie viel ist eigentlich eine "Prise?" Mein Vorschlag: nehmen Sie einfach soviel, wie zwischen zwei Fingern Platz hat. D.h. Sie gehen mit Zeigefinger und Daumen z.B. ins Salz, und soviel Sie greifen können geben Sie dazu!

Füllung für Bienenstich
1/2 l Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Weiter
150 ml Milch in einer Schüssel mit
2 Packg. Vanillepuddingpulver und 1 Eidotter glatt rühren und mit dem Schneebesen in die kochende Milch rühren.
Kurz unter ständigem Rühren aufkochen. In einer sauberen Schüssel
3 Eiklar mit 70 g Zucker steif mixen und unter den Vanillepudding heben.
Den abgekühlten Hefeteig waagrecht aufschneiden, die untere Hälfte wieder in die Tortenform legen, die Creme darauf streichen,
die obere Kuchenhälfte auf die Creme legen und so noch mind. 1 Stunde kühl stellen.