Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Riebel im Backrohr zubereitet » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Die einfachste Riebelzubereitung der Welt!!! Angelika Köck aus Altach hat mir diesen Tipp gegeben - DANKE!!!
Zeitaufwand: 1 Stunde und 15 min
2 Personen als Hauptspeise/4 Personen als Dessert

Backrohrriebel
1/4 l kalte Vollmilch und 1/4 l kaltes Wasser in ein feuerfestes Geschirr geben,
300 g Vorarlberger Riebelgrieß und 1 Tl Salz einrühren und für eine Stunde bei 180 Grad Heißluft ins Rohr stellen.
Nun mit einer Gabel den Riebel auflockern (siehe Bild).
Auf Wunsch den Riebel in einer heißen Pfanne in Butter kurz anrösten.
Entweder mit Zucker oder Kakao mit Apfelmus oder pikant (siehe Duranand) servieren!

Sutis Tipps: Noch bevor ich den Riebel ins Rohr schiebe, gebe ich noch 1 EL Butter dazu. Der schmilzt dann und legt sich wunderbar über die Milch.