Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Schweinefilet mit Mostkäsefüllung und Mostsauce » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Für die Mostwoche vom 24. April bis 3. Mai 2015 haben wir mit Most von Edmund Schnetzer aus Bludesch im Restaurant Blu Thu (www.blu-thu-restaurant.at) dieses Gericht gekocht!
Zeitaufwand: 45 min (wenn die braune Sauce schon vorhanden)
4 Personen

Mostsauce
1/2 braune Grundsauce (auf "suchen" klicken und unter "Braune Grundsauce (franz.: Jus)" suchen) vorbereiten.
1 kräftigen Schuss Most in einen Topf geben und reduzieren bis der Most fast verkocht ist.
Nun die braune Grundsauce dazu und mit
1 Schuss Sahne verfeinern.


Schweinefilet mit Mostkäsefüllung und Speckmantel
600 g Mittelstück vom Schweinefilet mit einem großen scharfen Messer der Länge nach ca. 1 cm dünn aufschneiden.
Nun das Filet schön aufgerollt ein wenig flach drücken, sieht jetzt aus wie ein riesiges Schnitzel (macht auf Wunsch auch der Metzger).
Würzen mit
Pfeffer und wenig Salz, mit
3 bis 4 Scheiben Käse (insges. 100 g) belegen und jetzt wieder zusammenrollen.
8 bis 10 Scheiben Räucherspeck Scheibe für Scheibe leicht überlappend nebeneinander legen,
das Filet darauf legen und einwickeln.
Jetzt auf allen Seiten scharf anbraten und dann bei ca. 120 Grad für ca. 15 min im Rohr ziehen lassen.