Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Randig-Kürbis-Salat mit Kokos-Vanille-Dressing » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Ein Gericht aus dem "Wirkkochbuch" von Leo Pruimboom, Daniel Reheis und Martin Rinderer (www.wirkkochbuch.com)! Wir haben hier Kürbiskugeln ausgestochen, so entsteht natürlich viel Abschnitt. Daraus lässt sich jedoch sehr einfach ein Kürbispüree oder eine Kürbissuppe herstellen (einfach unter "Suche" eingeben).
Zeitaufwand: 45 min.
4 Personen als Hauptspeise/8 Personen als Vorspeise

Randig-Kürbis-Salat mit Kokos-Vanille-Dressing
1/2 Hokkaido-Kürbis mit dem Suppenlöffel entkernen und bei 180 Grad ca. 20 min ins Backrohr legen.
In der Zwischenzeit
1 Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark auskratzen und mit der Schote in
ca. 200 ml Kokosmilch für 15 min köcheln lassen.
4 Knollen Randig (Rote Beete) in mundgerechte Scheiben oder Würfel schneiden auf einem Teller anrichten.
Aus dem Kürbis (noch ofenwarm) Kugeln ausstechen oder ihn einfach würfeln und darüber streuen.
Das Kokosvanilledressing darüber nappieren (mit dem Löffel darüber träufeln) und mit
Basilikum garnieren.

Sutis Tipps: Auf Wunsch mit etwas Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Zitronensaft abschmecken.