Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Walnusskekse mit Marzipanfülle » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Zeitaufwand: 3 Stunden

Walnusskekse
150 g Butter zimmerwarm mit
130 g Puderzucker, 1 Prise Salz, 1 Prise Ingwerpulver, Mark einer 1/2 Vanilleschote, 1 Eigelb, 250 g Mehl und 60 g gemahlenen Walnüssen rasch zu einem glatten Teig kneten, in eine Klarsichtfolie wickeln und 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig nun auf einer bemehlten Fläche nochals kurz durchkneten und ca. 3 mm dünn ausrollen.
Keksform nach Wunsch ausstechen und für 9 bis 10 min bei 190 Grad, auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech, backen.
Für die Fülle
50 g Rohmarzipan in kleine Würfel schneiden und mit
100 g Marillenmarmelade glatt rühren, auf die Hälfte der Kekse auftragen und mit den anderen Hälften zusammensetzen.
Ca. 200 g Kuvertüre über Dampf verflüssigen und die Kekse darin eintauchen.
Auf einem Gitter abtropfen lassen.