Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Vorarlberger Coleslaw (Krautsalat) » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Ulrike Hagen ist bekannt für ihre schönen Kochbücher und tollen Rezepte, die Lust machen auf´s Nachkochen! Im Rahmen von "Österreich liest" ist sie am Samstag, den 25.10.2014 in der Bücherei Mäder um ihre Kochbücher zu präsentieren und für die Besucher auch was zu kochen - u.a. diesen wunderbaren Salat:
Zeitaufwand: 45 min
6 bis 8 Personen

Coleslaw (Amerikanischer Krautsalat auf Vorarlberger Art)
1/2 kleinen Kopf Weißkraut und 1/2 kleinen Kopf Rotkraut vierteln, vom Strunk befreien und in Streifen schneiden.
1 Steckrübe und 2 Karotten schälen, in feine Streifen schneiden und mit dem Kraut in eine große Schüssel geben.
Salz und Zucker dazu, mit den Händen etwas durchkneten und ca. 10 min ziehen lassen. In dieser Zeit
1/2 Bund Schnittlauch und 1/2 Bund Petersilie schneiden bzw. hacken, die Hälfte für die Deko beiseite geben und der Rest kommt in den Salat.
200 g Sauerrahm, 200 g Griechisches oder Türkisches Joghurt, 1 EL Senf nach Wahl, 1 Schuss hellen Essig nach Wahl und frischen Pfeffer aus der Mühle dazu, sowie
1/2 Bund Lauchzwiebel (Frühlingszwiebel) in feine Ringe schneiden und ebenfalls zum Salat geben.
Alles gut vermengen, anrichten und den restlichen Schnittlauch und Petersilie darüber streuen.