Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Sommersalat mit Rollgerste » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Im Rahmen der Aktion "der Radio V Genussrhythmus" war ich 2013 auch im Restaurant www.mahlzeit-goetzis.at am Garnmarkt bei Christian Zickler.
Zeitaufwand: 2,5 Stunden (inkl. Gerste kochen)

Rollgerstensalat
2 Tassen Rollgerste in
Salzwasser 1,5 bis 2 Stunden kochen. In der Zwischenzeit
1 Pastinake, 1 gelbe und 1 rote Rübe, Bohnen, 6 Stk. grünen Spargel schälen, würfeln, in Salzwasser kochen, kalt abschrecken und beiseite stellen.
Für das Salatdressing
Saft einer Orange mit
etwas warmer Gemüsesuppe, Öl, Salz und Pfeffer mixen bis es sich verbindet.
Die Rollgerste abschütten und kurz kalt abschrecken. Nun alle Zutaten vermengen und mit Blattsalat anrichten.

Sutis Tipps: Passt auch sehr gut als Beilage zu gegrilltem Fleisch!