Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Gebratene Kalbsleber mit Kartoffelstampfer » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Im Rahmen der Aktion "der Radio V Genussrythmus" war ich 2013 auch im Gasthaus www.mariagruen.at in Frastanz.
Zeitaufwand: 1 Stunde
4 Personen

Kalbsleber mit Kartoffelstampfer
4 bis 6 große Kartoffel schälen, schneiden, kochen und kurz ausdämpfen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer
250 g Sauerrahm, Salz, Pfeffer und Muskat zerdrücken und
Bärlauchpesto einrühren.
4 Kalbsleberschnitzel (á 150 g) bei mittlerer Hitze in
Butter anbraten.
1 Thymianzweig und Salbeiblatt beigeben und erst vor dem Servieren mit
Salz und Pfeffer würzen.