Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Tomaten-Spargel-Ragout mit Champignon » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Eine Frühlings-Beilage die mit gegrilltem Fleisch genauso wie mit Hirseknödel, Butterkartoffeln oder Schupfennudeln servieren könnten.
Zeitaufwand: 30 min
4 Personen

Tomaten- Spargelragout mit Champignon
25 bis 30 Stk. Kirschtomaten (500 g) halbieren und in
Olivenöl scharf anbraten, mit
Salz, Pfeffer und Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian, Oregano, ...) würzen, mit
1/4 l Suppe ablöschen und den Herd auf die niedrigste Stufe stellen.
600 g grünen Spargel im unteren Drittel schälen, in schräge Scheiben (1 bis 2 cm dick) schneiden und in
Olivenöl und Butter bei mittlerer Hitze in der Pfanne bissfest dünsten. Mit
Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Tomaten geben. In dieser Pfanne
250 g Champignons gesäubert und geviertelt scharf anbraten und am Schluss über das Spargeltomatenragout anrichten.


Zitronenschäumchen
1/4 l Vollmilch in einem hohen Töpfchen erwärmen (nicht kochen), mit
Salz und Pfeffer würzen und
1 Schuss Zitronenöl beigeben. Nun mit einem Mixstab aufschäumen und über das fertige Gericht nappieren.