Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Limonen Panna Cotta mit Rosmarin » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
"Una sera piemontese - Männer kochen und genießen!" unter diesem Motto stand im März 2013 wieder ein Männerkochkurs von Albert Feldkircher bei Küchenchef Ralph im Freihof in Sulz.
Zeitaufwand: 7 Stunden (am besten schon am Vortag herstellen)
6 bis 8 Personen

Panna Cotta al Limoncello e rosmarino
6 Blatt weiße Gelantine in kaltem Wasser einweichen.
1 Vanilleschote längs halbieren* und das Mark in
1/4 l Limoncello Likör und 20 g Rosmarinnadeln 4 min offen kochen, durch ein Sieb gießen und beiseite stellen.
1/4 l Sahne mit
25 g Staubzucker steif schlagen und kalt stellen.
1 Eigelb mit
100 g Staubzucker und Saft einer 1/2 Zitrone in einer Rührschüssel über Wasserdampf mit einem Schneebesen dickcremig schlagen.
Nun den Limoncello-Sud langsam einschlagen. Die Gelantine gut ausdrücken und in der warmen Creme auflösen und abkühlen lassen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt,
250 g Sahnejoghurt und die geschlagene Sahne unterheben.
In Portionsförmchen füllen und mind. 6 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Sutis Tipps: auf einem Beerenspiegel oder Fruchtsalat servieren! Statt Limoncello können Sie auch andere Liköre verwenden!