Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Gervaisbirne mit Schinkenspeck (Vorspeise) » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Ich habe die 3B der HLW (höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe) in Rankweil besucht und dieses wunderbare Rezept bekommen. Ab dem Schuljahr 2012/2013 wird noch mehr auf regionale Produkte und die saisonale Verarbeitung geachtet. Fachvorständin ist Elisabeth Schmid und die Lehrerinnen im Kochunterricht sind die Dipl.Päd. Luzia Martin und Gertrud Pfeifer.
Zeitaufwand: 30 min
8 Portionen

Pochierte Birnenspalten und Frischkäsedip
2 Tafelbirnen schälen, entkernen, in 32 Spalten (je 4 STk.) schneiden und in
Weißwein, Noilly Prat, 1 EL Birnenschnaps und Zucker kurz überkochen, etwas ziehen lassen (pochieren) und zum Abkühlen beiseite stellen.
15 dag Gervais (oder Frischkäse nach Wahl) mit
2 EL vom Birnensud, 1/2 TL Senf und 1/2 Becher Joghurt glatt rühren und mit den Tafelbirnen und
insges. 16 Scheiben Schinkenspeck (je 2 Stück) anrichten.