Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Semmelknödel ohne Mehl die garantiert gelingen! » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Diese Knödel können beim Kochen nicht zerfallen, weil ich sie backe! Knödelbrot kaufen ist eigentlich gar nicht notwendig, ich schneide 2tägiges Weißbrot (in diesem Fall Wurzelbrot) in Würfel und wenn ich eine Menge zusammen habe, gibt es Knödel (ein anderes tolles Rezept dazu finden Sie auch unter "Käseknödel").
Zeitaufwand: 30
ca. 8 Knödel

Semmelknödel
60 g Butter erhitzen, darin
1 gehackte Zwiebel anschwitzen und beiseite stellen.
1/4 l Milch, 3 EL gehackte Petersilie, 3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat gut verrühren und mit
250 g trockenem Knödelbrot und dem Ziebel vermengen - nun ca. 30 min ziehen lassen.
Das Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen, Knödel formen und auf einem Backpapier ca. 10 min backen.