Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Kaspressknödel mit Gemüseragout » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Dieses Rezept habe ich von Johannes Ratz. Er ist Chefkoch im Bierlokal in Dornbirn und hat dieses klassische Gericht mit auf die Herbstmesse 2012 in Dornbirn gebracht.
Zeitaufwand: 1 Stunde
4 Personen

Kaspressknödel
250 g Knödelbrot mit
250 g Milch angießen, mit
3 Eier, Salz, Pfeffer und Muskat würzen,
100 g Bergkäse und 100 g Sura Kees (Sauerkäse) reiben und unter die Masse rühren. Nun ca. 30 min ziehen lassen.
Nun Knödel formen und zu Laibchen pressen. In einer beschichteten Pfanne in
Olivenöl beiseitig goldbraun anbraten und bei 140 Grad im Backrohr ziehen lassen.
Für das Gemüseragout
600 g Gemüse nach Wahl und Angebot (z.B. Karotten, Paprika, Erbsenschoten, Lauch, ...) in feine Streifen geschnitten in Olivenöl anbraten, mit
Salz und Pfeffer würzen und mit
1 kräftigem Schuss Sahne aufgießen. Kurz ziehen lassen und servieren!