Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Kalbsschulter im Ganzen vom Grill » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Zum Abschluss der Radio V Aktion "Grillpartie" gab es für die Gewinner dieses Gericht, besonders geeignet, wenn Sie eine größere Gesellschaft bekochen wollen.
Zeitaufwand: 2 Stunden
4 Personen

Kalbsschulter
800 g Kalbschulter beim Metzger Ihres Vertrauens ausgelöst und gut abgehangen bestellen und mit
Salz, Pfeffer, Curry, Senfpulver, Koriandersamen aus der Mühle, Prise Chili und Sesam schon am Vortag würzen.
Ca. 2 Stunden vor dem Servieren bei 250 Grad die Schulter für ca. 20 min in den Grill legen und Deckel schließen.
Nun müsste das Fleisch eine Schöne Farbe haben, jetzt reduzieren Sie auf ca. 110 Grad und lassen den Braten ca. 1,5 Stunden ziehen.
Ca. 30 min vor dem Servieren nehmen Sie den Braten aus dem Grill, wickeln ihn in Alufolie und stellen ihn beiseite.
Jetzt drehen Sie den Grill wieder hoch auf mind. 200 Grad und schneiden
verschiedenes Gemüse wie z.B. Zucchini, Melanzani, Paprika, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, ... in mundgerechte Stücke, würzen mit
Salz, Pfeffer, Kräuter nach Wahl und Olivenöl und geben das Gemüse in einem Bräter für ca. 20 min in den Grill. Servieren mit
4 ganzen Kartoffeln gekocht und
Sauerrahm (mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abgeschmeckt).