Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Tacchino tonnato (Truthahn mit Thunfischsauce) » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Ein wunderbare Alternative zu Vitelo Tonnato (Kalbfleisch mit Thunfischsauce) eine perfekte Vorspeise. Dieses Gericht haben wir an einem Männerkochabend mit Albert Feldkircher und 12 Hobbyköchen bei Chefkoch Ralph im Gasthof Freihof in Sulz gekocht.
Zeitaufwand: 1,5 Stunden (inkl. Vorbereitung)
4 Personen

Truthahn mit Thunfischsauce
Truthahnbrust (am besten schon am Vortag) mit
Salz und Pfeffer würzen
und bei 150 Grad im Rohr garen (Richtzeit: 1 Stunde pro Kilo). Danach mit Folie abdecken und kühl stellen.
Für die Thunfischsauce
ca. 200 g Thunfisch in Öl in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Nun den Thunfisch in eine hohe Schüssel geben und mit
5 Sardellenfilets, 2 EL Kapern, 2 EL Zitronensaft, 6 EL Mayonnaise, Salz und Pfeffer mit einem Mixstab gut pürieren.
Kurz vor dem Servieren von der Truthahnbrust, gegen die Faser, pro Person 3 dünne Scheiben auf den Teller legen,
die Thunfischsauce darauf verteilen, mit
Ruccola, Kapern und Tomaten garnieren.