Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Tortilla de patata » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Frau Sacramento ist Spanierin und schon seit vielen Jahren in Vorarlberg zu Hause. Mit ihr habe ich ein ganz schmackhaftes und einfaches spanisches Gericht gekocht, das wir oft auch als Tapa serviert bekommen.
Zeitaufwand: 1 Stunde
als Hauptspeise für 2 bis 3 Personen

Spanisches Gemüse-Kartoffel-Omelette
5 mittelgroße festkochende Kartoffeln schälen, der Länge nach vierteln und dann in feine Scheibchen schneiden.
1 Zwiebel, 1 kleine grüne Paprika und 1 kleine Zucchini schälen und würfelig schneiden. Würzen mit
Salz und Pfeffer und nun alles zusammen bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne in
1 großem Schuss Olivenöl schwenken oder rühren bis die Kartoffeln gar sind.
4 bis 5 Eier mit
Salz würzen, verquirlen und in die Pfanne über die Kartoffeln gleichmässig verteilen.
Wenn am Rand das Ei zu stocken beginnt und Sie die Pfanne vorsichtig schwenken merken Sie, wie langsam ein kompaktes Omelette entsteht. Wichtig nach wie vor ist, bleiben Sie auf mittlerer Hitze.
Wenn Sie das Gefühl haben jetzt ist es soweit, legen Sie auf die Pfanne einen passenden Deckel und wenden das Omelette. Fertig braten und mit
Salat nach Wahl als Beilage servieren.