Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Slowfoodburger » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Die "Miniköche" sind eine tolle Idee vom Verein www.slowfoodvorarlberg.at und so geht´s: interessierte Kinder zwischen 10 und 12 Jahren melden sich in ihrer Gemeinde an und Slow Food organisiert mit der Kaufmannschaft und den Gastronomen des Ortes einen Kochkurs. Ich hab die Miniköche in Rankweil in Herberts Dorfmetzg` besucht.
Zeitaufwand: 1 Stunde
4 Personen

Slow Food Hamburger
2 große Zwiebeln fein hacken, in
Öl anrösten und mit
ca. 700 g Rinderhackfleisch (am besten vom jungen Rinderhals),
Salz, Pfeffer und Majoran vermengen und zu 8 gleichgroßen Hamburgern formen.
In einer Pfanne die nicht klebt in
wenig Öl von beiden Seiten anbraten.
Salatblätter, Tomaten- und Gurkenscheiben, auf Wunsch Zwiebelringe in frische Brötchen verteilen, den Hamburger dazu und servieren.