Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Leichte Sommersuppe mit Brennnesselbrot » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Mit Kinder kochen ist so ein Spaß! Dieses Gericht haben wir im Kindergarten Wald am Arlberg gekocht.
Zeitaufwand: 1 Stunde 30 min (inkl. Backzeit)
4 Personen

Brennnesselbrot
1 1/2 Würfel Hefe in
1/2 l handwarme Buttermilch bröseln.
2 TL Honig, 4 TL Salz und
1/2 kg Weizenvollkornmehl sowie
1/2 kg glattes Weißmehl mit dem Mixer (Knethaken) zu einem Teig verrühren und dann ca. 10 min von Hand zu einem glatten Teig kneten.
50 g Brennnesselblätter mit
1 Zwiebel fein gehackt in einer heißen Pfanne in
1 TL Butter kurz anschwitzen, zum Teig geben, nochmals durchkneten und 1/2 gehen lassen.
Brötchen formen und mit
1 verquirltem Eidotter bestreichen. Auf Backpapier legen und bei 200 Grad ca. 20 min backen.


Leichte Sommersuppe
2 frische Karotten schälen, fein würfeln und in
1 l Gemüsesuppe zum kochen bringen.
50 g grüne Erbsen, 1 Zucchini gewürfelt und
4 Frühlingszwiebel in feine Ringe geschnitten in die Suppe geben und ca. 3 min kochen.
1 Handvoll feine Suppennudeln beigeben und 3 min fertig kochen. Mit
gehackter Petersilie und Liebstöckl verfeinern.