Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Gegrillte Entenbrüstchen mit Gemüsespieß » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Gemeisam mit Thomas Heinzle (www.grillwerkstatt.at) und Werner Riedmann (ADEG) haben wir in Altach dieses tolle Gericht gegrillt.
Zeitaufwand: 40 min
4 Personen

Gegrillte Entenbrust
4 Entenbrüstchen sauber zugeputzt und die Haut einschneiden (Vorsicht nicht ins Fleisch schneiden). Würzen mit
Salz und Pfeffer und auf der Hautseite goldbraun grillen,
wenden und ca. 10 min bei kleiner Hitze fertig braten (den Deckel beim Grill schließen). Für die Glasur
1 daumengroße Ingwerwurzel schälen und fein raspeln. Dieses Ingwermus in einer Kaffetasse mit
2 EL Honig, 1 EL Olivenöl und 1 Schuss Sojasauce glatt rühren und die Hautseite der Ente einpinseln.
Nun den Grill wieder erhitzen, Deckel schließen, damit die Glasur karamelisieren kann. Die Brüstchen in Alufolie wickeln und 5 bis 10 min rasten lassen. Aufschneiden und servieren.


Gemüsespießchen
1 gelbe Paprika, 1 kleine Zucchini und 1 kleine Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden und mit insgesamt
8 Kirschtomaten abwechselnd auf einen Holzspieß stecken.
Auf den heißen Grill legen und nach ca. 5 min wenden.
2 EL Kräuter nach Wahl mit
4 EL Olivenöl vermischen und über die Gemüsespieße pinseln.