Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Zwetschkenstreuselkuchen » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Dieser Kuchen hat alles, auf was sich der Gaumen freut: knusprig, weich, süß, sauer und gelingt ganz sicher!
Zeitaufwand: 90 min (inkl. Backzeit)

Zwetschken-Krokant-Kuchen
Das Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Für das Krokant bzw. die Streuselmasse
150 g Butter oder Margarine schmelzen und etwas auskühlen lassen.
100 g Zucker, 250 g Mehl Mehl und 1 Messerspitze Backpulver vermengen, das flüssige Fett dazu geben, mit dem Knethacken des Mixers kneten und in den Kühlschrank stellen. Nun für den Kuchenteig
200 g Marzipan-Rohmasse grob raspeln und mit
250 g weicher Butter oder Margarine, 120 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig rühren.
4 Eier nach und nach einrühren.
300 g Mehl, 75 g Speisestärke und 1 Pkg. Backpulver vermischen in die Masse einrühren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen.
1 kg Zwetschken waschen, halbieren und Stein entfernen.
Die Zwetschkenhälften mit der Haut nach unten auf dem Teig verteilen und dann die vorbereitete Streuselmasse aus dem Kühlschrank nehmen und darüber bröseln.
Ca. 40 min bei 180 Grad backen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Sutis Tipps: Statt der Zwetschken haben wir auch schon erfolgreich Marillen verwendet!