Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Blüten- und Kräutersalze » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Wenn alles blüht und im Überfluss in unseren Töpfen und Gärten wächst, sollten wir das nutzen und Kräuter und Kräuterblüten ernten und haltbar machen. Getrocknet und mit Salz vermischt, haben Sie mindestens bis zur Ernte nächstes Jahr eigene Kräuter!
Zeitaufwand: 2 bis 3 Tage

Blüten- und Kräutersalz
Hierfür verwenden Sie nur Kräuter und Blüten von Pflanzen die Sie auch gut kennen,
wie z.B. Blüten vom Schnittlauch, Rosmarin, Thymian, Basilikum, Rosen, Lavendel, usw.,
pflücken diese, lassen sie 2-3 Tage trocknen und mischen
noch einmal soviel gutes Salz dazu und füllen sie in verschließbare Gläser.