Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Montafoner Sura Kees im Speckmantel gebraten ... » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
... auf Wildkräutern an Himbeer-Walnussdressing mit Streifen von der Montafoner Milchkalbshuft! Dieses Gericht habe ich mit Emanuel Kegele in Schruns gekocht! www.hotel-zimba.at
Zeitaufwand:
4 Personen

Sauerkäse im Speckmantel (Sura Kees = Montafoner Spezialität)
240 g Kalbshuft am Stück würzen mit
Salz, Pfeffer und Rosmarin und in der Pfanne scharf anbraten und ca. 20 min bei 120 Grad im Rohr ziehen lassen. Vor dem Servieren in feine Scheiben schneiden.
16 Würfel (2 cm) vom Sura Kees jeweils in insgesamt
32 Scheiben dünn geschnittenen Speck (also pro Käsewürfel je 2 Scheiben) wickeln und ohne Öl knusprig anbraten.


Walnussdressing
1 Teil Himbeeressig mit
2 Teilen Walnussöl und
Salz, Pfeffer, Prise Zucker und grob gehackten Walnüssen vermengen und
Wildkräuter oder Blattsalate damit marinieren.