Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Kräuter-Eiswürfel » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Eine fantastisch einfache Art Kräuter haltbar zu machen.
Zeitaufwand: 10 min

Kräuter-Eiswürfel
Kräuter nach Wunsch fein hacken,
in eine Eiswürfelform geben, mit Wasser auffüllen und ab in den Tiefkühler.
So können Sie die Kräuterwürfel gut dosierbar in Suppen, Saucen oder Salatdressings 5 bis 10 min vor dem Servieren bei geben und sie entfallten während des Auftauens sofort ihr Aroma!

Sutis Tipps: Sie können auch statt Wasser, flüssige (nicht mehr heiße) Butter nehmen. Diese Kräuterbutterwürfel sind ideal um warme Saucen zu montieren (= eine fertig abgeschmeckte Sauce noch kochend vom Herd ziehen, ein Stück kalte Butter einrühren. Die Sauce wird sämig, glänzend und bekommt den letzten Schliff - doch Vorsicht: nun darf die Sauce nicht mehr kochen, d.h. sofort servieren!).