Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Huhn auf Bierdose » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Freuen Sie sich auch schon so auf die Fußball-WM? Gemeinsam mit dem Musiker dd-Deluxe (www.dd-deluxe.com) alias Dietmar Hartmann von den "Tequila Sharks" oder auch bekannt als "Radio Vorarlberg Elvis" haben wir ein kulinarisches Match ausgetragen: Huhn auf Bierdose spanische und englische Art am Kugelgrill. Bei dieser Zubereitungsart wird das Huhn von innen gedämft und von außen gegrillt, d.h. das Fleisch wird saftig und die Haut knusprig. Probieren Sie doch einfach aus was Ihnen besser schmeckt!
Zeitaufwand: 2 Stunden (mit 1 Stunde Pause)
4 Personen

Huhn auf Bierdose englische Art
Als erstes heizen Sie Ihren Grill (mit Deckel) auf ca. 200 Grad ein (Alternative: Backrohr).
0,33 l Dose Bier zur Hälfte leeren (am besten trinken ;-). Die Dose füllen Sie nun mit
frischen Zweigen von Rosmarin und Minze.
1 ganzes Huhn (ausgenommen und zugeputzt von Ihrem Lieblingsmetzger) würzen mit
Salz und Pfeffer sowie mit
2 EL Öl einreiben,
nun auf die Bierdose setzen und ca. 90 min. zugedeckt grillen!


Huhn auf Bierdose spanische Art
1 leere Bierdose zur Hälfte mit
Orangensaft füllen. Gewürze wie
Kreuzkümmel, Zwiebel, Knoblauch, Chili, Liebstöckl oder Koreanderkraut in die Dose stopfen.
1 ganzes Huhn mit
Salz, Pfeffer und Chili würzen, mit
2 EL Öl einreiben und auf die Bierdose setzen und zugedeckt ca. 90 min. auf dem Grill garen.

Sutis Tipps: Als Beilagen eignen sich z.B. Salate, Brot, gegrillte Maiskolben, Salsa, Joghurt-Knoblauch-Sauce, ...